Targa - Der Moment, bevor du stirbst, B. C. SCHILLER

Rezensionsexemplar

Titel: Targa - Der Moment, bevor du stirbst
Autor/in: B. C. Schiller
Genre: Thriller
Erschienen am: 10.07.2017
Verlag: Penguin
Seiten: 395
Format: Taschenbuch/
eBook (epub)
Preis: 10,00€/
8,99€
Kaufen? Hier!
ISBN: 978-3-328-10151-2/
978-3-641-21071-7

 Bewertung insgesamt: *****


Klappentext

NIEMAND KOMMT

DEM BÖSEN

SO NAHE WIE SIE

TARGA HENDRICKS hat keine Freunde, keine
Liebe, nichts zu verlieren. Doch vor allem hat sie
keine Angst - und genau das macht sie so verdammt
gut in ihrem Job. Denn als Undercover-Ermittlerin
ist es ihre Aufgabe, Serienkiller auf frischer Tat zu
überführen, und dazu gibt es nur zwei Wege:
Targa muss sich einem Mörder ausliefern - oder ihn
glauben lassen, sie sei wie er.

FALK SANDMAN ist Hochschuldozent, charis-
matisch, clever und besessen von den letzten Worten
Sterbender - seiner Opfer. Als er eine junge Frau trifft,
die sich für seine dunkle Seite interessiert, ist er zu-
nächst skeptisch. Doch Sandman fasziniert ihr Gefühl-
loses Verhalten. Allmählich vertraut er ihr - und sie
kommen sich näher.
Ein tödliches Spiel beginnt. Wer wird gewinnen?



 

Inhaltsangabe aus dem Buch


Gibt es in dem Buch nicht, jedoch finde ich es bei diesem auch nicht notwendig, da der Klappentext und die Steckbriefe, welche direkt auf der ersten Seite des Buches stehen, völlig genügen.

Über das Autorenpaar


Im Buch steht leider nichts von den beiden, jedoch konnte ich auf der Seite 
etwas von ihnen finden :D
 
B.C. Schiller sind Barbara und Christian Schiller, die zu den erfolgreichsten Selfpublishing-Autoren im deutschsprachigen Raum gehören. Ihre Thriller – darunter mehrere Nr.1-E-Book-Bestseller – haben sich bereits mehr als eine Million Mal verkauft und viele Hunderttausend Leser begeistert. Bevor Barbara und Christian Schiller sich ganz dem Schreiben widmeten, betrieben sie gemeinsam eine Werbeagentur. Sie leben auf Mallorca und in Wien.


Erster Satz

Prolog

"Der Tod trennt die beiden Babys bereits wenige Stunden
nach der Geburt."



 Meine Meinung


Das Cover ist mit dem roten Hintergrund und der Frau (schätze, dass das Targa ist), welche durch die dunklen Farben heraussticht, schon richtig geheimnisvoll.
Der Titel "TARGA" konnte auch nicht besser ausgesucht werden. Targa ist in diesem Buch der Hauptcharakter, sodass sie in diesem Buch auch am meisten vorkommt und so natürlich auch die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Bei der Geschichte kann ich nur eins zu sagen: "WOW".
Der Prolog beginnt damit, wie die ganze Geschichte überhaupt anfing. So wusste man, weshalb eine bestimmte Person, so war, wie sie ist.
Am Anfang haben mich die kurzen und immer abwechselnden Kapitel ein bisschen aus der Bahn geworfen, jedoch konnte ich mich schnell daran gewöhnen und wusste so auch, wer jetzt in dem Kapitel dran ist.
Der flüssige Schreibstil hat auch noch einmal geholfen, das Buch in einem zu verschlingen :D
Zudem waren die Charaktere in dem Buch super beschrieben. Targa mit ihren eisblauen Augen hat in der Geschichte mein Herz erobert. Ich fand super gut beschrieben, wie die Vorgehensweisen der einzelnen Personen waren.
 Noch was positives an dem Aufbau war, dass alle -bis auf die Abschnitte, wo Targa mit Yella gesprochen hat (in der ersten Person)- in der dritten Person spielen. Das finde ich ja immer am Besten.
Als Anhang zu den Kapiteln kann ich auch noch sagen, dass alles in der Gegenwart geschrieben ist. Die Orte wechseln, aber es sind nicht so viele, dass man durcheinander kommt.

Zum Fazit: Der erste Teil der neuen Reihe hat mich total überzeugt. Gerne würde ich wissen, wie es weitergeht, weil das Buch so aufhört, dass man schon fiebert, was die Antwort darauf ist. Leider steht nirgendwo, wann der zweite Teil raus kommt... Schade.



Also: Kann ich nur weiterempfehlen!! War eine super Geschichte!



Ein großer Dank an das Bloggerportal und auch Dankeschön an den Verlag Penguin für das Rezensionsexemplar!



Eure Jacky 

Jacky Backi

Kommentare:

  1. Huhu Jacky :)

    Obwohl Thriller nicht so ganz mein Genre sind, klingt deine Rezi wirklich super <3 Ich werde deinen Tipp mal an meine bessere Hälfte weiterleiten und bleibe sehr gerne als neue Leserin 😊

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lisa😊

      Freut mich, das zu hören👍😍
      Hoffe, dass deiner besseren Hälfte das Buch genauso gefällt, wie mir😉

      Liebe Grüße zurück💕

      Löschen

Letzte Rezension

Die Betrogene, CHARLOTTE LINK

Titel: Die Betrogene Autor/in: Charlotte Link Genre: Kriminalroman Erschienen am: 02.09.2015 Verlag: Blanvalet Seiten: ...

Instagram